9. März: Panik-Tag

9. März: Panik-Tag

Heute ist Panik-Tag ● Meine letzte Panikattacke ist zum Glück etliche Jahre her, trotzdem habe ich mir dieses Gefühl gemerkt. Wenn das Blut durch Finger und Zehen pulsiert, die Atmung flach wird und die Augen nach dem Grund suchen, wieso der Körper auf diese Weise...
8. März: Tag des Korrekturlesens

8. März: Tag des Korrekturlesens

Heute ist Tag des Korrekturlesens ● Lektorat und Korrektorat sind zwei grundlegend unterschiedliche Dinge. Und es ist so unglaublich spannend, den gesamten Prozess zu betrachten. Als Autor denkt man, der Text muss perfekt werden – aber dann bräuchte es ja keine...
7. März: Der Geburtstag mit der Maus

7. März: Der Geburtstag mit der Maus

Heute ist der Geburtstag mit der Maus ● Ehrlich gesagt bin ich mir nicht mehr sicher, wie oft ich die Sendung mit der Maus geschaut habe. Aber ich erinnere mich an zwei Dinge: Die Ente fand ich super, der Elefant war ok, aber die Maus hatte etwas Unheimliches an sich....
6. März: Tag der Tiefkühlkost

6. März: Tag der Tiefkühlkost

Heute ist Tag der Tiefkühlkost ● Jetzt muss ich mich outen: Ich koche nicht gern. Es kommt darauf an. Manche Gerichte schon, aber neues eher weniger. Da fehlt mir einfach das kreative Verständnis für Nahrung. Das bedeutet zwar nicht, dass ich täglich eine...
5. März: Tag der Käse Flips

5. März: Tag der Käse Flips

Heute ist Tag der Käse Flips ● Flips sind mein Lieblings-Knabberzeug. Mit Chips hatte ich es noch nie so richtig – es gibt nur immer mal so Phasen – aber Flips gehen eigentlich immer. Vor zwei Jahren, als man noch in den Urlaub fahren konnte, habe ich auf unserer...
4. März: Tag der Grammatik

4. März: Tag der Grammatik

Heute ist der Tag der Grammatik ● Es hätte heute auch eine Auswahl vieler schöner anderer kurioser Feiertage gegeben. Tag des Snacks zum Beispiel. Oder Tag des Rührkuchens. Aber wenn es schon mal wieder einen Tag gibt, in dem es um die Sprache geht … na gut, nehmen...