Aus dem Wortwühlmausbau

Aus dem Wortwühlmausbau

Lassen wir 2020 leuchten. Allen Schreibfüchsen und Leseratten, Wortakrobaten und Stilisten, stillen Mitlesern und Vielpostern – habt ein wundervolles, erfolgreiches, ereignisreiches Jahr voller Lachen und Sonnenschein. Tut, was ihr schon immer tun wolltet. Wagt,...
Aus dem Wortwühlmausbau

Aus dem Wortwühlmausbau

Zweiter Roadtrip-Stopp: Klein Venedig. Nach dem Bandausflug gestern ging es direkt weiter nach Bamberg. Gestern haben wir es nur noch bis in die nächste Pizzeria geschafft, aber heute gab es einen langen Spaziergang über Brücken, auslaufende Weihnachtsmärkte und...
Aus dem Wortwühlmausbau

Aus dem Wortwühlmausbau

Rockstars crossing: Als nachweihnachtlichen Bandausflug ging es heute ins Musikhaus Thomann. Ein Keyboard und ein Tambourine haben bei mir ein neues Zuhause gefunden. Während das den Weg ins neue Heim auf sich nimmt, geht es für mich weiter in den Norden: Der Roadtrip...
Aus dem Wortwühlmausbau

Aus dem Wortwühlmausbau

Je älter ich werde, umso mehr weiß ich schon im Voraus, was unter dem Weihnachtsbaum liegen wird. Ganz einfach: Was ich mir gewünscht habe. Was aber immer wieder eine Überraschung ist: Wichteln. Beim Autorenstammtisch Rosenheim haben wir wieder mit eigenen Büchern...
Aus dem Wortwühlmausbau

Aus dem Wortwühlmausbau

Das gemütliche, wohlige Gefühl von einem Holzofen… Alles duftet nach Holz und Winter und direkt vor dem Glas wird es richtig schön warm. Wenn es aber die einzige Heilquelle im Haus ist und die Wärme nicht bis ins Schlafzimmer kommt, braucht es ganz schön...
Aus dem Wortwühlmausbau

Aus dem Wortwühlmausbau

In den nächsten Tagen komplettiere ich in der Weihnachtsbäckerei die geplanten (veganen) Plätzchen für Heiligabend. Ganz traditionell läuft wie früher in der Kindheit die Weihnachts-Kassette von “Sternschnuppe” – nur inzwischen über...