Heute ist Liebe-Deinen-Roboter-Tag ● Geht es uns nicht allen so? Auf dem Handy sind alle Nummern, Fotos und vielleicht sogar Bankkonten, der Laptop beherbergt das halbe Leben und was würden wir ohne Fernseher oder Toaster tun? Wie weit reicht denn der Begriff „Roboter“? Zählt alles mit Kabel und Schaltkreisen? Ich muss zugeben, ohne Laptop wäre ich verloren. Klar, schreiben ginge auch analog. Aber wie hätte ich sonst am Online-Seminar „Erfolgreich Fernsehkrimis schreiben“ teilnehmen sollen?

Welches ist dein Lieblingsgerät?