Heute ist der Tag der hausgemachten Suppe ● Früher habe ich oft Suppe gegessen mit Sternchennudeln oder Buchstaben. Vielleicht mag ich deshalb Schreiben so gern? Hm, aber auf Astronomie stehe ich dagegen nicht wirklich. Inzwischen mag ich am liebsten eine cremige Kürbis-Kartoffelsuppe. Das ist auch so ziemlich die einzige Suppe, die ich koche. Wenn ich die Alternativen durchdenke von Tomatensuppe über Zwiebelsuppe bis Käsesuppe (ja, sowas gibt’s) bin ich mit meiner Kürbissuppe eigentlich ziemlich zufrieden.

Gibt es hier Suppen-Fans?