Heute ist Liebe-dein-Haustier-Tag ● Ich denke mal kein Haustierhalter braucht einen Tag dafür, um seine Mitbewohner zu lieben. Das machen wir doch sowieso immer, oder? Jedes Mal, wenn wir sie sehen oder an sie denken, also durchgehend. Meine beiden Fellschnauzen werden dieses Jahr schon fünf Jahre alt. Und jeden einzelnen Tag kuscheln sie sich zum Schlafengehen zu mir aufs Bett oder liegen während ich arbeite neben mir und dösen.

Was habt ihr für tierische Mitbewohner?