Heute ist Tag des Weintrinkens ● Ist der nicht jeden Tag? Es gibt ja anscheinend diese Leute, die im Lockdown sogar regelmäßiger trinken, als es davor für sie üblich war. Für mich ist es ja eher ein Gesellschafts-Ding und Gesellschaft gibt es ja doch schon etwas länger nicht mehr richtig. Mir ist erst vor ein paar Tagen aufgefallen, dass es echt lange her ist, dass ich nicht einmal mehr einen bestimmten Punkt im Zimmer fixieren konnte, weil die Welt Karussell gefahren ist.

Trinkst du im Lockdown mehr als üblich?